12. Mai 2021
OMG
...heutzutage im Überfluss verwendet - vor allem von der jüngeren Generation. Meistens ohne ersichtlichen Sinn und Zusammenhang, dafür mit viel Melodramatik und mit erhöhter Stimmlage: Oooo! äMmmm! Geeeee! Doch eigentlich möchte ich über etwas sprechen, was für mich Sinn ergibt. Ohne Melodramatik und ohne Stimmlagenerhöhung. Etwas, das jedoch bei den meisten Menschen NICHT im Überfluss, sondern eher im MANGEL vorhanden ist: O ME GA! Omega 3 Fettsäuren. Essentiell. Lebensnotwendig....
25. Januar 2021
Wieviel wiegt eigentlich ein Gedanke?
Hast du dir schon einmal überlegt, wieviele Gedanken du den ganzen Tag über denkst? Ein Ding der Unmöglichkeit, denn Tonnen von Gedanken kreisen und zischen durch unseren Geist - der grösste Teil davon ist uns nicht bewusst, trägt aber am meisten Gewicht. Gewicht fragst du vielleicht? Natürlich meine ich nicht das Gramm oder gar Kilogramm auf der Waage - nein, ich meine das energetische Gewicht, welches uns niederdrücken kann, wenn wir zu viele belastende Gedanken in uns tragen. In uns...
17. Dezember 2020
Ich starte heute mit einer unangenehmen Tatsache: Ist unser Körper sauer, so schmerzt es ihn. Ein saures Milieu in uns fördert Entzündungen und die Entzündung wiederum produziert Säure. Das ist ein Kreislauf und ergibt für unseren Körper Stress (Schmerz, Allergien, Krankheiten). Mit Stress allgemein ist gemeint: der Missstand zwischen SOLL und IST. Körperlich und geistig/seelisch. Viele von uns leiden an Stress - an dem Umstand, dass 'das Leben anders spielt', als wir gern hätten......
03. Dezember 2020
Die Zeit des Advents soll besinnlich sein. Dies ist jedes Jahr unser Wunsch und unser Ziel. Doch jedes Jahr 'passiert es' uns, dass wir gestresst sind, zuwenig Zeit haben, zu nichts kommen und noch die&das müssen. Es passiert mit uns? Wer ist dieses Es? Mache eine Übung. Beobachte. Beobachte dich. Ohne zu werten. Warum denken wir immer, alles muss supereinfach sein, leicht, locker und positiv? Immer lächeln:-) und wenn uns dies nicht gelingt, ist es ein verlorener Tag! Doch morgen! - ja...

Kontakt

Natascha Hobi

Baumäckerstrasse 7a

8500 Frauenfeld

 

079 / 786 43 17
Telefon oder Sms, WhatsApp, Signal, Threema

nataschahobi

Möchtest Du einen Termin abmachen?